Wiking – Intermodellbau 2019 und Lüdenscheid

Zu der Intermodellbau vom 04. – 08. April 20189 in Dortmund brachte Wiking das fünfte August Alborn Modell in Folge. Der Verkaufspreis betrug direkt am Wiking Stand 14,00 Euro.

  • 2015 – 0852 55 Tiefladehängerzug (Büssing 8000) “Aug. Alborn”
  • 2016 – 0851 52 Hanomag ST 100 mit Schwerlastanhänger und Straßenwalze
  • 2017 – 0504 53 Schwerlastzug (MAN) “Alborn”
  • 2018 – 0590 56 Straßenroller Culemeyer (MAN) “Aug. Alborn”
  • 2019 – 0413 51 Gelände-LKW (MAN)

Weitere Wiking Alborn Modelle

  • 0286 60 Iveco Daily Kasten “ALBORN”, Intermodellbau 2013
  • 0503 03 Tiefladesattelzug (Hanomag Henschel) “Heinrich Alborn”
  • 0518 49 Rungensattelzug (MAN 19.230) “Heinrich Alborn”

Leider war das Modellwelt Modell von 2018 nicht in Dortmund erhältlich. Also kurzer Umweg über Lüdenscheid.

Wiking – VW Buggy

Flower-Power – Prilblumen. In diesem Design fährt der VW Buggy, Sondermodell zum Wiking Tag 2017, vom Transportkarton direkt in die Einkaufstaschen der Fans.

Die neuen Felgen stehen dem Buggy, der 1978 erstmal erschien, ausgesprochen gut. Die Bedruckung ist für ein Modell von 2017 erwartungsgemäß gut. Das säulenartige, integrierte Lenkrad überzeugt mich in einem Cabrio leider nicht.

Wiking – Sondermodelle zum Wiking Tag 2017

Wiking rief – die Fans kamen. Am Wiking Tag 2017 konnten die Besucher in Lüdenscheid zwei exklusive Sondermodelle erwerben.

Während der Mercedes L2500 mit Kofferaufbau schon aus Vorankündigen bekannt war, gelang Wiking mit dem pinken VW-Buggy eine tolle Überraschung.

Beide Verpackungen sind mit einem fälschungssicheren Hologramm versehen.

Buer war nach dem 2.Weltkrieg kurzzeitig Firmensitz der Peltzers.