Neues Wiking Sondermodell des Unimog Museum

Modell zur Sonderausstellung 2020:

Unimog U 402 in grau/rot mit Doppelmayr-Kabelanhänger für Seilbahnbau der Marke Wiking.

Weiteres Zubehör:

  • Gelblicht mit Sockel
  • Rettungs-Bernhardiner
  • Große Kiste
  • Kleine Kiste
  • Ölfass
  • Holzfass
  • Getränkekiste

Bestellungen über:

Martina Bandusch

Unimog-Museum BetriebsGmbH

An der B 462/ Ausfahrt Schloss Rotenfels

76571 Gaggenau

Tel.: 07225/ 98131-0

Fax: 07225/ 98131-19

www.unimog-museum.de

Bilder©Unimog-Museum BetriebsGmbH

Neues Wiking Sondermodell des Unimog Museum

Jetzt ist es soweit – das Sondermodell 2019 für die neue Ausstellung „Der Unimog als Baumeister“ ist nun da.


“Ich denke, wir haben uns diesmal etwas ganz Besonderes ausgedacht und wir haben lange diskutiert, ob wir uns wirklich an ein so großes Modell wagen sollen. Aber als wir das Modell nun in Natura vor uns hatten, waren wir einfach nur begeistert.”

Martina Bandusch

Das Modell ist ein U401 mit einem Scheuerle Tiefladeanhänger & Menck-Bagger und er wird 47,90 Euro kosten.


“Das hört sich teuer an, aber das Modell besteht auch aus 3 großen Modellen. Die Auflage beträgt 750 Stück, davon sind aber schon 300 Stück von der Firma Grötz vorbestellt.”

Martina Bandusch

Bestellungen über:

Martina Bandusch

Unimog-Museum BetriebsGmbH

An der B 462/ Ausfahrt Schloss Rotenfels

76571 Gaggenau

Tel.: 07225/ 98131-0

Fax: 07225/ 98131-19

www.unimog-museum.de

Bilder©Unimog-Museum BetriebsGmbH

Neues Wiking Sondermodell des Unimog Museum

Anlässlich des 25 jährigen Jubiläums des Unimog Club Gaggenau hat das Museum ein Sondermodell mit der Firma Wiking aufgelegt.

Das Modell ist ein U401 (Frosch) in brillantblau mit roten Felgen (auf dem Bild wirkt das Blau etwas heller) auf einem schwarzen Podest und es ist verpackt in einer PC Box. Die Auflage beträgt 1000 Stück und das Modell kostet 24,90 Euro. Das Modell wird an diesem Wochenende in den Verkauf gehen, zuerst natürlich für die Teilnehmer an den Club Feierlichkeiten (15.07.-17.07.2018). Danach ist es erst für den Versand freigeben.

Bestellungen über:

Martina Bandusch

Unimog-Museum BetriebsGmbH

An der B 462/ Ausfahrt Schloss Rotenfels

76571 Gaggenau

Tel.: 07225/ 98131-0

Fax: 07225/ 98131-19

www.unimog-museum.de

Bilder©Unimog-Museum BetriebsGmbH

Neues Wiking Sondermodell des Unimog Museum

Es ist wieder soweit, das Museum bietet passend zum neuen Ausstellungsthema „Der Unimog in der Landwirtschaft“ das neue Sondermodell 2018 an. Das Modell ist wieder von Wiking.

Unimog 406 m. Düngestreuer, sowie weiterem Zubehör:

  • Getreidesäcke
  • Milchkannen
  • Pflug

Das Modell kostet 23,90 Euro und kann natürlich wieder bestellt werden. Versendet wird das Modell ab dem 24.04.2018.

Bestellungen über:

Martina Bandusch

Unimog-Museum BetriebsGmbH

An der B 462/ Ausfahrt Schloss Rotenfels

76571 Gaggenau

Tel.: 07225/ 98131-0

Fax: 07225/ 98131-19

www.unimog-museum.de

Bilder©Unimog-Museum BetriebsGmbH

Neues Wiking Sondermodell des Unimog Museum

Das neue Sondermodell 2017 des Unimog Museum wird ab Sonntag, 30.04.2017 mit Eröffnung der neuen Sonderausstellung 2017: „Motoren, Getriebe, Achsen –  Der Antriebstrang des Unimog“ (29.04. – 19.11.2017) präsentiert.

Es handelt sich um einen Werkstattwagen Unimog S mit Hebebühne. Die Auflage liegt bei 750 Stück und der Preis beträgt Euro 31,90.

 

Bestellungen über:

Martina Bandusch

martina.bandusch@unimog-museum.de

Unimog-Museum BetriebsGmbH

An der B 462/ Ausfahrt Schloss Rotenfels

76571 Gaggenau

Tel.: 07225/ 98131-12

Fax: 07225/ 98131-19

www.unimog-museum.de

Bild©Unimog-Museum BetriebsGmbH