Off-Topic: Umstellung WordPress von http auf https

Am 25.05.2018 tritt die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Also sollte der Blog vorher von http auf https umgestellt werden.

Klingt erstmal kompliziert, ist es aber nicht.

Webspace – Hoster

Schritt 1: Bei Ihrem Webspace- Anbieter “Let´s Encrypt” aktivieren

Schritt 2: Häkchen bei https erzwingen rein ( Sonst ist die Internetseite über http und https erreichbar)

Schritt 3: Warten bis “Let´s Encrypt” fertig aktiviert ist

WordPress

Schritt 4:

Einstellungen – Allgemein – WordPress-Adresse (URL)

Alt: http://www.sammeln.z-insider.de

ändern auf

Neu: https://www.sammeln.z-insider.de (Natürlich tragen Sie hier ihre eigene Seitenadresse ein.)

Schritt 5:

Vermutlich zeigt der Browser eine “halb”-sichere Seite an.

Also erstmal das Seitenlogo neu einbinden. Dieses ist zu 99% die Ursache. Wenn nicht kommen auch gerne extern verlinkte Bilder mit “http” in Frage.

Fertig das war es schon. Keine Änderungen in der Datenbank, kein Plug-in was links ersetzt usw.

Neue Sondermodelle bei Wasmus Spielwarenhandel

Ab dem 16.04.2018 sind Parkhallen für die “olivgraue” und “maisgelbe” Serie erhältlich. Dieses Mal kein Fahrzeug, sondern schickes Zubehör.

  • WIKING 1150 50 Parkhalle – olivgrau
  • WIKING 1150 51 Parkhalle – maisgelb

Bezugsquelle: http://modellauto-wasmus.de

Bilder©Oliver Wasmus

Der wilde Waldmops

Weder Modellbahn noch Modellauto. Gefunden in der Umgebung der Modellbahntage Brandenburg 2017 in Brandenburg an der Havel. Die Aufnahmen entstanden rund um die St. Johanniskirche. Die Möpse enstanden nach einer Idee von Loriot, geboren 1923 als Vicco von Bülow in Brandenburg. Die ersten acht Skultpturen wurden von der Künstlerin Clara Walter angefertigt und zur Bundesgartenschau ab 2015 ausgestellt. Bis Anfang 2016 haben sie sich auf 13 Explempare vermehrt.

 

 

 

 


Rauchen an der Tankstelle

Dieses historische HO- Stück Modellbahngeschichte habe ich mal in einem Konvolut erworben. Ich bin immer wieder erstaunt das sich wohl einige Modelleisenbahner so gar keine Gedanken machen. Hersteller der Figuren und der Zapfsäulen sind weder vermerkt noch mir bekannt.

Wiking – Sondermodelle zum Wiking Tag 2017

Wiking rief – die Fans kamen. Am Wiking Tag 2017 konnten die Besucher in Lüdenscheid zwei exklusive Sondermodelle erwerben.

Während der Mercedes L2500 mit Kofferaufbau schon aus Vorankündigen bekannt war, gelang Wiking mit dem pinken VW-Buggy eine tolle Überraschung.

Beide Verpackungen sind mit einem fälschungssicheren Hologramm versehen.

Buer war nach dem 2.Weltkrieg kurzzeitig Firmensitz der Peltzers.

I.M.U. ? – Na klar!

Bodenplatten in verschiedenen Farben.

Mercedes L 5000 und Magirus S 3500.

I.M.U. Modellauto Berlin bot ab Anfang 1991 diese beiden “Wiking-Ähnlichen” in der Auführung eines Sprengwagens mit Kehrwalze an. Wiking reagierte umgehend mit einer Wiederauflage des 5000 und des 3500 in einer Sammelpackung.

Eigentlich sollte die Magirus Feuerwehr ein Blaulichtbalken haben. Klebespuren oder Spuren eines Abbruchs sind nicht feststellbar.