WordPress 5.0 – Classic Editor ohne Plugin


Um einen neuen Block mit dem Classis Editor zu erstellen einfach auf das + Zeichen links am Blockrand drücken. Es erscheint eine drop down Box mit einigen Auswahlpunkten. Hier den Reiter Formatierung wählen. In dem Auswahlfenster findet sich das Icon Classic.

Beim Anklicken des Blocks erscheint die gewohnte Classic Editor Ansicht.


Neues Wiking Sondermodell des Unimog Museum

Anlässlich des 25 jährigen Jubiläums des Unimog Club Gaggenau hat das Museum ein Sondermodell mit der Firma Wiking aufgelegt.

Das Modell ist ein U401 (Frosch) in brillantblau mit roten Felgen (auf dem Bild wirkt das Blau etwas heller) auf einem schwarzen Podest und es ist verpackt in einer PC Box. Die Auflage beträgt 1000 Stück und das Modell kostet 24,90 Euro. Das Modell wird an diesem Wochenende in den Verkauf gehen, zuerst natürlich für die Teilnehmer an den Club Feierlichkeiten (15.07.-17.07.2018). Danach ist es erst für den Versand freigeben.

Bestellungen über:

Martina Bandusch

Unimog-Museum BetriebsGmbH

An der B 462/ Ausfahrt Schloss Rotenfels

76571 Gaggenau

Tel.: 07225/ 98131-0

Fax: 07225/ 98131-19

www.unimog-museum.de

Bilder©Unimog-Museum BetriebsGmbH

Off-Topic: Umstellung WordPress von http auf https

Am 25.05.2018 tritt die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Also sollte der Blog vorher von http auf https umgestellt werden.

Klingt erstmal kompliziert, ist es aber nicht.

Webspace – Hoster

Schritt 1: Bei Ihrem Webspace- Anbieter “Let´s Encrypt” aktivieren

Schritt 2: Häkchen bei https erzwingen rein ( Sonst ist die Internetseite über http und https erreichbar)

Schritt 3: Warten bis “Let´s Encrypt” fertig aktiviert ist

WordPress

Schritt 4:

Einstellungen – Allgemein – WordPress-Adresse (URL)

Alt: http://www.sammeln.z-insider.de

ändern auf

Neu: https://www.sammeln.z-insider.de (Natürlich tragen Sie hier ihre eigene Seitenadresse ein.)

Schritt 5:

Vermutlich zeigt der Browser eine “halb”-sichere Seite an.

Also erstmal das Seitenlogo neu einbinden. Dieses ist zu 99% die Ursache. Wenn nicht kommen auch gerne extern verlinkte Bilder mit “http” in Frage.

Fertig, das war es schon. Keine Änderungen in der Datenbank, kein Plug-in was links ersetzt usw.

Wiking – Mitbringsel

Reisefertig - Der Karmann hat Heckmotor - Also Koffer vorne rein.

Reisefertig – Der Karmann hat Heckmotor – Also Koffer vorne rein.

Eigentlich passen die Beiden überhaupt nicht in mein Sammelgebiet. Die Metallic Farben fand ich allerdings bei den alten unverglasten Wiking Modellen schon immer recht attraktiv. Die beiden Modelle langweilten sich, sorgsam verpackt in kleinen Schachteln, am Hildesheimer Wiking Stammtisch mit ihren Brüdern und Schwestern und warteten für schmales Geld auf einen Käufer. Der Opel war bei Wiking von ca. 1955 bis 1959 im Programm. Der Karmann Ghia von 1957 bis 1959. Da wir vor ca 30 Jahren auch so einen Sekretärinnen-Ferrari unser Eigen nennen konnten mußte er einfach mit. Was mir erst bei der Bildvergrößerung aufgefallen ist, der Opel trägt Kreuze in den Frontscheinwerfern. Ob er mal bei Rennen eingesetzt wurde?

Neue Sondermodelle bei Wasmus Spielwarenhandel

WIKING 1150 50 Parkhalle - olivgrau

Ab dem 16.04.2018 sind Parkhallen für die “olivgraue” und “maisgelbe” Serie erhältlich. Dieses Mal kein Fahrzeug, sondern schickes Zubehör.

  • WIKING 1150 50 Parkhalle – olivgrau
  • WIKING 1150 51 Parkhalle – maisgelb

Bezugsquelle: http://modellauto-wasmus.de

Bilder©Oliver Wasmus

Neues Wiking Sondermodell des Unimog Museum

Es ist wieder soweit, das Museum bietet passend zum neuen Ausstellungsthema „Der Unimog in der Landwirtschaft“ das neue Sondermodell 2018 an. Das Modell ist wieder von Wiking.

Unimog 406 m. Düngestreuer, sowie weiterem Zubehör:

  • Getreidesäcke
  • Milchkannen
  • Pflug

Das Modell kostet 23,90 Euro und kann natürlich wieder bestellt werden. Versendet wird das Modell ab dem 24.04.2018.

Bestellungen über:

Martina Bandusch

Unimog-Museum BetriebsGmbH

An der B 462/ Ausfahrt Schloss Rotenfels

76571 Gaggenau

Tel.: 07225/ 98131-0

Fax: 07225/ 98131-19

www.unimog-museum.de

Bilder©Unimog-Museum BetriebsGmbH

Rauchen an der Tankstelle

Dieses historische HO- Stück Modellbahngeschichte habe ich mal in einem Konvolut erworben. Ich bin immer wieder erstaunt das sich wohl einige Modelleisenbahner so gar keine Gedanken machen. Hersteller der Figuren und der Zapfsäulen sind weder vermerkt noch mir bekannt.

Wiking – Sondermodelle zum Wiking Tag 2017

2017 - Sondermodell zum Wiking Tag 2017

Wiking rief – die Fans kamen. Am Wiking Tag 2017 konnten die Besucher in Lüdenscheid zwei exklusive Sondermodelle erwerben.

Während der Mercedes L2500 mit Kofferaufbau schon aus Vorankündigen bekannt war, gelang Wiking mit dem pinken VW-Buggy eine tolle Überraschung.

Beide Verpackungen sind mit einem fälschungssicheren Hologramm versehen.

Buer war nach dem 2.Weltkrieg kurzzeitig Firmensitz der Peltzers.