Pimp my Gleis

MTL Gleis original

Früher hies pimpen auch supern – na dann los. Das Micro-Trains Gleis ist sehr ordentlich gefertigt. Die Verbindungssicherheit ist durch die Schienenverbinder sehr hoch. Leider stören die kleinen Verbreiterungen an den Löchern für die Gleisnägel – also weg damit!

Für alle Neugierigen: MTL- Gleis hat Code 55 – Märklin hat Code 60.

Produktinformationen:

Modulkasten

Der Segmentrahmen

Der Modulrahmen wurde aus 12 mm Multiplex Birke gebastelt. Eigentlich sollte der Rahmen ja nur 10 mm stark werden, typisches Versagen eines Baumarkt Mitarbeiters eben. Da meine Frau das Holz besorgte – danke nochmal – hatte ich keine Lust nochmal vorbeizufahren und das Holz umzutauschen. 12 mm ist auf meiner kleinen Bandsäge doch etwas schwieriger als 10 mm zu sägen. Der Rahmen wurde dann kurzerhand zweimal mit Clou Pulverbeize 170 (Mahagoni dunkel) gebeizt. Für einen schönen Glanz habe ich dann noch dreimal ICI Dulux Siegellack Hochglanz aufgetragen. Die Grundplatte für die Gleise wurde aus 10 mm starkem Pappelsperrholz nach Schablone gefertigt. In das Pappelsperrholz lassen sich die Märklin Gleisnägel eben einfacher versenken.

Produktinformationen: