Kategorien
Allgemein Basics

Krempel und Gerümpelbox

Die Fahrt nach Altenbeken zeigte ganz deutlich den Bedarf nach einem gesicherten Transport der Segmente auf. In dem Gestell finden die 3 Segmente, die Beleuchtung, die Querstreben, die Platten für den Schattenbahnhof, die oberen Frontblenden und der Hintergrund Platz.

Transportgestell Rückseite

Gebaut wurde die Box aus 13 mm Spannplatten. Die einzelnen Platten wurden im Baumarkt passend gesägt geordert – zusammengefügt wurde dann mit Schrauben und Weißleim. Die grauen Streifen bestehen aus selbstklebendem Moosgummi um die Segmente nicht zu verkratzen.

Kategorien
Allgemein Basics

Belegtmelderabschnitte rechtes Segment

Heute bekommt das rechte Segment Belegtmelderabschnitte. Hellgrün zeigt den Brems- dunkelgrün den Stoppbereich.

Belegtmelder
Belegtmelder Verkabelung

Die Gleistrennungen wurden mit Märklin Trennlaschen gemacht. Siehe auch Gleisanschlüsse.

Kategorien
Basics Gebäude & Bauwerke

Dachrinnen

Die meisten Häuser haben Dachrinnen – da bei den Bausätzen für die Spur Z selten oder nur Unbrauchbare dabei sind – hier eine kleine Anleitung. Ein 0,8 mm Messingrohr – 2cm länger als benötigt – auf einem kleinem Brett mit Superkleber befestigen.

Dachrinne

Jetzt einfach – bis zum halben Durchmesser des Rohres – runter feilen. Das mittlere Stück – was nicht mit dem Brett verklebt ist abtrennen.

Dachrinne

Messingrohr nun am Haus festkleben und mit silberner Farbe anpinseln – fertig.

Kategorien
Allgemein Basics

Hintergründiges

Die Rückwände der Segmente sind ganz einfach gemacht. 5 mm Hartfaserplatte und darauf werden – mit Weißleim – Posterausdrucke geklebt. Die Bestellung wird online gemacht – 10 Tage später kann der Ausdruck in der Filiale abgeholt werden. Da der Hintergrund – mit 20 cm – nicht besonders hoch ist passen zwei auf ein Poster. Zusendung ist zwar auch möglich – kostet aber Porto.

Produktinformationen:

Kategorien
Allgemein Basics

Servohalter

Da die Weichen auf Servoantriebe umgerüstet werden sollen, benötigt es –  für die Servos ES-05  von Conrad – natürlich auch ensprechende Halter. Die messingfarbenen Hülsen sind eigentlich nicht nötig. Ich hatte lediglich keine kürzeren Schrauben. 😉

Produktinformationen:

Kategorien
Allgemein Basics

Alterung der Gleise

Gleise mit Revell Farbe matt 82 (dark earth) gealtert. Rostbraun, nicht Rostrot.

Produktinformationen:

Kategorien
Allgemein Basics

Das Gleisbett wird verklebt

Um die Gleisbettübergänge möglichst gering zu halten wurden die Gleisbettungen untereinander mit Kibri Flüßigkleber verklebt.

Produktinformationen:

Kategorien
Allgemein Basics

Gleisanschlüsse

Um nicht die Micro-Trains-Lines Anschlussgleise benutzen zu müssen, habe ich eine Alternative gesucht.

Anschlüsse der Trennstrecken für Gleis - Besetztmelder

 Anschlüsse der Trennstrecken für Gleis – Besetztmelder

Verbinder für das Gleisbett

Die Gleisbettverbinder wurden etwas weiter abgefeilt um die Kabel – nahezu unsichtbar –  von unten an die Schienen löten zu können.

Produktinformationen:

Kategorien
Allgemein Basics

Prellbock

Wenns mal nicht weitergeht – Prellbock hilft. Der Märklin Prellbock lässt sich kaum – so wie er aus der Verpackung kommt – verwenden. Die Puffer wurden kurzerhand entfernt und etwas mattgelber Lack aus der Sprühdose aufgetragen. Stylisch oder?

Produktinformationen:

Kategorien
Basics

Pimp my Gleis

Früher hies pimpen auch supern – na dann los. Das Micro-Trains Gleis ist sehr ordentlich gefertigt. Die Verbindungssicherheit ist durch die Schienenverbinder sehr hoch. Leider stören die kleinen Verbreiterungen an den Löchern für die Gleisnägel – also weg damit!

Für alle Neugierigen: MTL- Gleis hat Code 55 – Märklin hat Code 60.

Produktinformationen: