Märklin – Museumswagen 2021

Museumswagen 2021 – Spur Z

Vorbild: Gedeckter Güterwagen Typ Gl 11 (Ex Dresden Verbandsbauart der DRB) der DB mit Werbegestaltung der Friedr. Dick.Gedeckter Güterwagen mit Schiebewand der DB mit Werbegestaltung der Fa. Verzinkerei Kopf.

Modell: Güterwagen in detaillierter Ausführung mit Werbegestaltung der Fa. Dick, Esslingen, Länge über Puffer 53 mm.
Im Lieferumfang enthalten ist ein Allzweckmesser mit rotem Griff und geätztem Märklin-Schriftzug.

Geschichte

Der diesjährige Partner der Märklin Museumswagen ist die Fa. F. DICK.

Die Geschichte des Traditionsunternehmens Friedr. Dick begann im Jahr 1778. Schon bei seiner Gründung als Feilenhauerwerkstatt im süddeutschen Esslingen trat man mit dem Anspruch an, Wertarbeit in deutsche Lande und den Rest der Welt zu tragen. Und dies gelang. So stieg der einstige Handwerksbetrieb zum innovativen Industrieunternehmen mit Sitz in Deizisau auf, das trotz weltweiten Erfolgs seinen Wurzeln treu geblieben ist.

Märklin TV Extra – Folge 33, YouTube

Friedr. Dick ist weltweit der einzige Hersteller mit einem Komplett-Programm an Messern, Wetzstählen und Werkzeugen für Köche und Fleischer sowie an Fleischereimaschinen und Schleifmaschinen. Die lange Tradition und Erfahrung bei der Herstellung von Produkten für Köche und Fleischer ermöglichen eine kontinuierliche Entwicklung innovativer Neuheiten. Kundenwünsche, Impulse aus der Praxis und eigene Ideen werden in hochwertige Qualitätsprodukte umgesetzt.

Link: https://www.dick.de

Einmalige Serie. Erhältlich nur im Märklineum Store Göppingen.

Preis: 34,99 EUR

Art.Nr.: 80032

Quelle: https://www.maerklineum.de/de/veranstaltungen/mw21/

Bild&Text © Märklin

Märklin Herbstneuheiten 2020 Spur Z

MHI

  • 82663 Containertragwagen-Set
  • 88883 Diesellokomotive ER 20 D

Manufakturmodelle

  • 82389 Kühlwagen in Echtbronze
  • 88932 Dampflokomotive Baureihe 85

Neuheiten

  • 88993 Dampflokomotive Baureihe 38 3199 SEH
  • 82401 Gaswagen für Kohlensäure
  • 86396 Bierwagen „Reichelbräu“
  • 86397 Bierwagen „Mönchshofbräu“
  • 86398 Bierwagen „Sandlerbräu“

USA

  • 88616 Dieselelektrische Lokomotive GP 38-2

Weihnachten

  • 80630 Weihnachtswagen Spur Z 2020. Niederbordwagen X05.

Quelle: www.maerklin.de

Bilder © Märklin

Märklin Spur Z Neuheiten 2020

MHI Exklusiv

  • 88527 Elektrolokomotive Baureihe 120
  • 87210 Gesellschaftswagen
  • 87211 Personenwagen-Set „Abteilwagen“
  • 88275 Dampflokomotive Baureihe 41 Öl

Neuheiten

  • 81390 Zugpackung „175 Jahre Eisenbahn in Württemberg“
  • 88931 Dampflokomotive Baureihe 85
  • 88856 Schnellzug-Schlepptenderlokomotive Baureihe 03.10
  • 87357 Schnellzug-Schürzenwagen-Set
  • 82325 Kesselwagenset „Aral“
  • 86090 Güterzug-Gepäckwagen
  • 86689 Güterwagen-Set
  • 87162 Nahverkehrs-Personenwagen
  • 87073 Wagenpaar „Deutsche Weinstraße“
  • 88791 Diesellokomotive Baureihe 216
  • 82229 Schwerlasttransportwagen-Set
  • 88545 Elektrolokomotive Baureihe 103.1
  • 87340 IC-Abteilwagen
  • 87341 IC-Abteilwagen
  • 87742 IC-Speisewagen
  • 87252 IC-Grossraumwagen
  • 88231 Elektrolokomotive Baureihe 193
  • 82426 Wagenset Schiebeplanenwagen

Schweiz

  • 88232 Elektrolokomotive Baureihe 193
  • 82384 Schiebewandwagen Hbbins

Österreich

  • 88880 Diesellokomotive Reihe 2016
  • 87343 Reisezugwagen-Set ÖBB

Dänemark

  • 88637 Diesellokomotive Serie MV

Schweden

  • 88484 Elektrolokomotive Serie RE 14
  • 82533 Güterwagen-Set „Green Cargo“

USA

  • 88615 Dieselelektrische Lokomotive GP 38-2
  • 82498 US Güterwagen-Set

Messelok 2020

  • 88669 Diesellokomotive Baureihe V 216

Frohe Ostern

  • 80420 Osterwagen Spur Z 2020

Zubehör

  • 89011 Bausatz von sechs Fernsprechbuden

Museumswagen 2020

  • 80031 Museumswagen Spur Z 2020. Gedeckter Güterwagen mit Schiebewand der DB mit Werbegestaltung der Fa. Verzinkerei Kopf.

Insider-Jahreswagen 2020

  • 80330 Insider-Jahreswagen Spur Z 2020. Beschriftung „Kuba-Imperial Radio-Fernsehen millionenfach bewährt“.

Quelle: www.maerklin.de

Bilder © Märklin

Freudenreich – NOHAB Railcare TMY1150

In den 1950er Jahren baute die Firma Nydqvist och Holm Aktie Bolag (NOHAB) in Trollhättan (Schweden) Diesellokomotiven in Lizenz basierend auf der amerikanischen F-Serie für verschiedene Europäische Bahnen. Nach über 50 Jahren schieden viele dieser Lokomotiven bei den Bahnverwaltungen aus dem regulären Dienst. Einige davon gelangten zu privaten Bahngesellschaften und Betreibern. So war die Railcare TMY1105 eine ehemalige DSB- Maschine.

Das Modell ist eine maßstabsgetreue Nachbildung. Angetrieben wird die Modelllok von einem Maxon RE8 Motor mit Schwungmasse auf alle 6 Achsen, die auch Strom aufnehmen. Die Modellhöchstgeschwindigkeit entspricht umgerechnet dem Vorbild. Ein gefräster Messing-Hauptrahmen verleiht der Lok ein hohes Gewicht und damit gute Zugkraft. Für die Beleuchtung sind LEDs eingesetzt. Mit Artikelnummer 00.125.00 (zusätzlich bestellen) ist die Lok auch mit Decoder und Sound erhältlich.

Artikel-Nr.: 46.126.11

Dieses Modell ist vorbestellbar.

Lieferbar 2020

Quelle: https://fr-model.eshop.t-online.de/epages/Shop46559.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/Shop46559/Products/46.126.11

Herstellerfoto, Veröffentlichung mit Genehmigung.