Neu von eXact Modellbau bei Z-railways

Filigrane Bühnengeländer für Märklin „Donnerbüchsen“ BCi-29 und Ci-29
https://www.shop.z-railways.de/product_ … ts_id=2252

Umbausatz „Donnerbüchsen“ -Steuerwagen BPwif-29 der DB
https://www.shop.z-railways.de/product_ … ts_id=2253

Zurüstteile zum Umbau der Märklin P10 (BR39)
https://www.shop.z-railways.de/product_ … ts_id=2254

Zurüstsatz zur Märklin V36 (Spur Z)
https://www.shop.z-railways.de/product_ … ts_id=2255

Lanz 4 + 1

Wohl ein Vorbild, Lanz Bulldog. Sehr unterschiedlich sind doch die verschiedenen Modellinterpretationen in Form und Abmessungen.

Auf das Ausmessen der Modelle habe ich bewußt verzichtet. Ich denke eine stimmige Umsetzung sollte wichtiger sein wie der letzte Zehntelmillimeter. Und die kann bei millimetergenauer Umsetzung auch mal verzehrt wirken weil sich der Betrachtungswinkel vom Original unterscheidet.

Der MZZ und das Märklin Modell sind aus Metall. Der Lanz von Mo-Miniatur ist auch aus Metall, er wurde allerdings schon in den Details farblich nachgepinselt. Björn Plutka ( http://www.z-doktor.de ) setzte sein Modell in 3D Druck Technik um.

Zum Vergleich hier das Wiking Modell vom Lanz aus 1973.

Freudenreich – 4 Containerwagen Lgns der S-MIDC

In Kürze lieferbar!

Für den zunehmenden Containertransport wurden bei der schwedischen Eisenbahn zahlreiche Niederbordwagen (Os), gedeckte Güterwagen Gbs und Flachwagen mit Rungen (Kbs) zu Containerwagen Lgns umgebaut. Wegen der vielen verschiedenen Ursprungswagen von verschiedenen Waggonherstellern umfasst der Nummernbereich ab 443 5000 aufwärts eine Vielzahl von Fahrzeugen, die sich in einigen technischen Details unterscheiden. So gibt es Wagen mit 8m und 9m Achsstand, mit und ohne Handbremse, unterschiedliche Bauarten des Sprengwerks und weitere Details. Die Wagenkörper erhielten eine blaue Farbe, die man nach mehrjährigem Betrieb an vielen Wagen wegen Rost und Schmutz nur noch erahnen konnte.

Die Wagen dieses Vierersets sind Nachbildungen des Lgns aus Os Ursprungswagen und waren bei der schwedischen MidCargo AB eingestellt (Epoche V). Die Wagenmodelle sind identisch mit der ersten Auflage 46.818.04 (2016), jedoch mit geänderter Containerbestückung: APL, YANGMING, NYK-Logistics, P&O Nedlloyd. Die Container sind durch Schmelzzapfen fest mit den Wagen verbunden, was für den Anlagenbetrieb einige Vorteile bietet. Die Wagen sind betriebsecht patiniert.

Artikel-Nr.: 46.818.14

Bezugsquelle: https://fr-model.eshop.t-online.de/epages/Shop46559.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/Shop46559/Products/46.818.14

Herstellerfoto, Veröffentlichung mit Genehmigung.