Off-Topic: Umstellung WordPress von http auf https

Am 25.05.2018 tritt die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Also sollte der Blog vorher von http auf https umgestellt werden.

Klingt erstmal kompliziert, ist es aber nicht.

Webspace – Hoster

Schritt 1: Bei Ihrem Webspace- Anbieter “Let´s Encrypt” aktivieren

Schritt 2: Häkchen bei https erzwingen rein ( Sonst ist die Internetseite über http und https erreichbar)

Schritt 3: Warten bis “Let´s Encrypt” fertig aktiviert ist

WordPress

Schritt 4:

Einstellungen – Allgemein – WordPress-Adresse (URL)

Alt: http://www.sammeln.z-insider.de

ändern auf

Neu: https://www.sammeln.z-insider.de (Natürlich tragen Sie hier ihre eigene Seitenadresse ein.)

Schritt 5:

Vermutlich zeigt der Browser eine “halb”-sichere Seite an.

Also erstmal das Seitenlogo neu einbinden. Dieses ist zu 99% die Ursache. Wenn nicht kommen auch gerne extern verlinkte Bilder mit “http” in Frage.

Fertig das war es schon. Keine Änderungen in der Datenbank, kein Plug-in was links ersetzt usw.

Peter.Rogel

Peter.Rogel

Peter Rogel, geboren 1966 in Hannover, verheirat, zwei Kinder. Wohnhaft in Springe am Deister.

Sammelgebiete: Modellbahn Märklin Spur Z, Schuco Piccolo, Siku, Wiking Klassiker.
Peter.Rogel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.