Fuchsbagger auf dem Schrottplatz von Schmalbretten.



Der Fuchs Bagger selbst ist nicht neu. Die Idee, den Bagger beweglich zu machen, auch nicht.

Eine Drehachse hatte ich von Anfang an verbaut.

Lediglich ” Segment 2 b” wurde dazugebaut, um den Motor und den Krupp Titan von Railex aufzunehmen.

 

 

Die Technik.

 


Die Ladebordwand war gebrochen. Das fehlende Teil natürlich nicht mehr auffindbar. Also wurde die Pritsche gleich offen dargestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.