Märklin Z Museumswagen 2016

Ein 4-achsiger Einheitskesselwagen mit Bremserbühne, als Privatwagen der Firma Zeller+Gmelin, Eislingen/Fils, eingestellt bei der Deutschen Bundesbahn (DB), Epoche IV, ca. Ende der 1970er Jahre. Die rote Grundfarbgebung des Kessels ist in der Hausfarbe der Fa. Zeller+Gmelin. Zusätzlich dazu gibt es einen LKW-Tankfahrzeug Büssing, mit aufgesetztem Tank, in der Gestaltung der Firma Zeller+Gmelin. Der Kesselwagen und LKW sind in einer attraktiven Blechdose verpackt, die einem Ölfass der Firma Zeller+Gmelin nachempfunden ist.

Vorbild: Einheitsleichtkesselwagen für Schmieröle, eingestellt bei der DB, mit der Werbebeschriftung “Zeller+Gmelin” Mineralölraffinerie, Eislingen/Fils. Anlässlich des 150-Jährigen Jubiläums der Firma.

Modell: Kesselwagen in aufwendiger Farbgebung und mit Werbebeschriftung der Zeller+Gmelin GmbH & Co KG.
Länge über Puffer 54 mm.
Beigefügtes Modell eines Büssing Tank-Lkw mit Gummibereifung, ebenfalls in den Farben der Fa. Zeller+Gmelin, Eislingen.
Einmalige Serie. Erhältlich nur im Märklin Museum Göppingen.

80027 02
Preis:
39,99 EUR

Art.Nr.: 80027

Quelle: www.maerklin.de

Bild © Märklin

Peter.Rogel

Peter.Rogel

Peter Rogel, geboren 1966 in Hannover, verheirat, zwei Kinder. Wohnhaft in Springe am Deister.

Sammelgebiete: Modellbahn Märklin Spur Z, Schuco Piccolo, Siku, Wiking Klassiker.
Peter.Rogel

Letzte Artikel von Peter.Rogel (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.