NOCH Neuheiten 2013

  • Gras-Master 2.0

    Schon in der bisherigen Version wurde der Gras-Master von der nationalen und internationalen Fachpresse mehrfach ausgezeichnet und von tausenden Modellbahnern begeistert eingesetzt. Mit dem Gras-Master 2.0 haben wir etwas Gutes noch besser gemacht. Der Gras-Master 2.0 hat mit 20.000 Volt ein um 25 % stärkeres Hochspannungsfeld als das Vorgängermodell. Damit gelingt das elektrostatische Begrasen – auch mit extralangen Grasfasern – mühelos. Die Grasfasern werden im Gras-Master elektrostatisch aufgeladen, sodass sie senkrecht auf dem Untergrund stehen. Im Lieferumfang des Gras-Masters 2.0 sind drei Siebaufsätze enthalten, die ideal für das Beflocken verschieden langer Grasfasern sind. Wir empfehlen das feinste Sieb für Fasern von 1 mm bis 2,5 mm Länge, das mittlere für 2,5 mm bis 6 mm und den groben Siebaufsatz für Fasern mit 6 mm bis 12 mm Länge. Als Zubehör ist unter der Art.-Nr. 60132 der Feindosierer erhältlich, der speziell zur Beflockung von schwer zugänglichen Stellen geeignet ist.

    Lieferumfang: Gras-Master 2.0, Gegenpol mit Krokodilklemme, drei Siebe für das Beflocken mit unterschiedlich langen Grasfasern, 9-Volt-Batterieblock und zum Testen NOCH Streugras Sommerwiese (2,5 mm lang)

    Liefertermin: Grasmaster 2.0, 60135, April 2013

  • Spezialsieb grob, 60136

    Das neue Spezialsieb für lange und extra-lange Grasfasern (6 mm bis 12 mm) passt auch auf das bisherige Modell des Gras-Masters. Es ist einzeln unter der Art.-Nr. 60136 verfügbar.

  • Grasfaser-Sortimente 

    Zur perfekten Begrasung einer Modell-Landschaft sind die passenden Grasfasern unabdingbar. Für Profis wie Einsteiger hat NOCH deshalb zwei neue Grasfaser-Sortimente zusammengestellt. Eines enthält eine Auswahl kurzer Grasfasern in den Längen 1,5 mm und 2,5 mm und ist damit ideal für die Begrasungen von Landschaften der Spurweiten H0, TT, N und Z. Liefertermin: Bereits im Fachhandel erhältlich

  • Tannen und Mischwald der Standard-Serie

    Nachdem NOCH 2012 die innovativen Laubbäume der Standard-Serie präsentiert haben, folgen dieses Jahr die passenden Modelltannen. Die Bäume werden aufwändig von Hand gedreht und in Form geschnitten. Die anschließende Beflockung erfolgt mit einem speziell entwickelten Nadelflock. Wie auch die Laubbäume haben die Tannen der Standard- Serie einen praktischen Pflanzfuß: Einfach ein kleines Loch in die Modell- Landschaft bohren und den Baum einstecken. Liefertermin: September 2013

  • Modelltannen der Classic-Serie

    Die neuen, hochwertigen Tannen sind auch als Set mit 4 bzw. 9 Bäumen in der beliebten NOCH Classic-Serie verfügbar. Die Bäume sind mit praktischen Wurzelfüßen ausgerüstet. Liefertermin: September 2013

  • Modellwasser

    NOCH Modellwasser ist ein sehr einfach zu verarbeitendes Material, mit dem perfekt kleine Seen, Teiche, Bachläufe und Rinnsale im Modell gebaut werden können. Selbst kleine Wasserpfützen auf Feldwegen lassen sich wirkungsvoll nachstellen. Das Modellwasser kann auf jedem Untergrund angewendet werden. Es ist kein Mischen erforderlich. Das Modellwasser wird einfach an der vorgesehenen Stelle eingegossen und trocknet innerhalb von ca. 12 Stunden. Beim Austrocknen der Flüssigkeit reduziert sich die Höhe des Wasserspiegels um ca. 50 %. Ein wiederholtes Nachgießen nach der Trocknungszeit ist problemlos möglich. Für tiefere Gewässer empfiehlt NOCH 2K Wasser-Gel (Art.-Nr. 60870) oder Water-Drops® (Art.-Nr. 60855 und 60856). Liefertermin: März 2013

  • Klebeschotter H0, TT, N und Z

    Der Klebeschotter ist eine kleine, aber feine Innovation von NOCH. Kleber und der beliebte NOCH Schotter sind bereits miteinander verbunden. Das macht die Verarbeitung wunderbar einfach: kein Verkrümeln von Schotter, kein Verkleben durch nachträgliches Auftragen von Klebstoff. Der NOCH Klebeschotter wird einfach zwischen den Gleisschwellen verteilt. Dies gelingt am besten mit einem kleinen Spachtel. Mit einem Pinsel werden die Schwellen anschließend gereinigt. Das war es schon! Nach nur 3 bis 4 Stunden ist der Schotter ausgetrocknet und fest mit Untergrund und Gleis verbunden. Der Klebeschotter eignet sich besonders gut zum Einschottern von Weichen und Funktionsgleisen. Er ist in braun und grau und für die Spurweiten H0 / TT und N / Z verfügbar. Für die Gleiszwischenräume und für größere Flächen empfiehlt NOCH die normalen NOCH Gleisschotter, die natürlich farblich zum Klebeschotter passen. Liefertermin: März 2013

  • Schnee-Paste

    Die Schnee-Paste verzaubert Objekte und Landschaften in ein wahres Winter-Wunderland. Die seidig schimmernde Paste wird mit einem Spachtel oder Pinsel aufgetragen und ist bereits nach 2 bis 3 Stunden trocken. Die Schnee-Paste kann aber auch von Hand modelliert werden, um z.B. Schneehaufen und -verwehungen oder Schneemänner im Modell nachzubilden. Wird die Paste mit Wasser verdünnt, kann sie ideal auf Bäume und Büsche aufgebracht werden. Um Hausdächer oder sehr glatte Untergründe einzuschneien, empfehlen wir zuerst eine Schicht NOCH Schnee-Kleber (Art.-Nr. 61138). Nach dem Trocknen des Schnee-Klebers wird die Schnee-Paste angewendet. Die Kombination der NOCH Schnee-Paste und der NOCH Schneeflocken macht aus Ihrem Modell ein Wintermärchen. Probieren Sie es aus! Liefertermin: September 2013

  • Schneeflocken

    Die innovativen NOCH Schneeflocken sind Spezialfasern mit einer Länge von nur 1 mm, mit denen Sie im Handumdrehen faszinierende Winterlandschaften zaubern können. Zuerst wird die zu beschneiende Fläche mit dem Schnee-Kleber (Art.-Nr. 61138) eingestrichen. Anschließend werden die Schneeflocken mit dem Gras-Master 2.0 (Art.-Nr. 60135) oder der Gras-Spritzdose (Art.-Nr. 08100) aufgebracht. Wie von Zauberhand entsteht eine samtartige, glitzernde Schneedecke, die wie frisch gefallener Pulverschnee wirkt. Die so entstandene Winteridylle kann mit der NOCH Schnee-Paste (Art.-Nr. 08752) im Detail ausgestaltet werden. Ist kein Schnee-Kleber zur Hand, kann auch NOCH Gras-Kleber (Art.-Nr. 61130 oder 61131) verwendet werden. Allerdings sollte die zu beschneiende Landschaft zuvor weiß grundiert werden. Liefertermin: September 2013

  • Schnee-Kleber

    Der Schnee-Kleber ist ideal für die Verarbeitung der NOCH Schneeflocken. Er trocknet weiß aus, so dass ein Vorgrundieren des Untergrundes nicht nötig ist. Liefertermin: September 2013

Peter.Rogel

Peter Rogel, geboren 1966 in Hannover, verheirat, zwei Kinder. Wohnhaft in Springe am Deister.

Sammelgebiete: Modellbahn Märklin Spur Z, Schuco Piccolo, Siku, Wiking Klassiker.
Peter.Rogel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.